Logo

Nichtionische Tenside: POLYETHYLENGLYCOL PEG fest

Zuletzt aktualisiert am 20.11.2017

Produkt

Beschreibung

Eigenschaften

Anwendungen

PEG 1500

  • CAS: 25322-68-3
  • Chemische Bezeichnung: Polyethylenglycol
  • Aussehen: Flakes
  • Farbe: Weiß
  • pH-Wert: 4,5-7,0 (5% in Wasser)

Wasserlösliches Polymer, hergestellt durch Polymerisation von Ethylenoxid.

  • Kinetische Viskosität: 50-58 (20°C, 50% wässrige Lösung)
  • Hydroxylzahl: Ca. 65-75mg KOH/g

  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Gleit- und Formtrennmittel
  • Plastifizierungs- und Bindemittel für keramische Pressmassen
  • Gummi / Plastikherstellung
  • Kunststoffe / Polyester, Polyurethane
  • Additiv für Fasern, Textilien und Lederverarbeitung
  • Farbindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Papier- und Verpackungsindustrie
  • Holzindustrie

PEG 2000

  • CAS: 25322-68-3
  • Chemische Bezeichnung: Polyethylenglykol
  • Aussehen: Flakes
  • Farbe: Weiß
  • pH-Wert: 4,5-7,5 (5% in Wasser)

Wasserlösliches Polymer, hergestellt durch Polymerisation von Ethylenoxid.

  • Kinetische Viskosität: 50-58 (20°C, 50% wässrige Lösung)
  • Hydroxylzahl: 51-62,5mg KOH/g

  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Gleit- und Formtrennmittel
  • Plastifizierungs- und Bindemittel für keramische Pressmassen
  • Gummi / Plastikherstellung
  • Kunststoffe / Polyester, Polyurethane
  • Additiv für Fasern, Textilien und Lederverarbeitung
  • Farbindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Papier- und Verpackungsindustrie
  • Holzindustrie

PEG 4000

  • CAS: 25322-68-3
  • Chemische Bezeichnung: Polyethylenglycol
  • Aussehen: Flakes
  • Farbe: Weiß
  • pH-Wert: 4,0-7,0 (5% in Wasser)

Wasserlösliches Polymer, hergestellt durch Polymerisation von Ethylenoxid.

  • Kinetische Viskosität: 114-142 (20°C, 50% wässrige Lösung)
  • Hydroxylzahl: 25-32mg KOH/g

  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Gleit- und Formtrennmittel
  • Plastifizierungs- und Bindemittel für keramische Pressmassen
  • Gummi / Plastikherstellung
  • Kunststoffe / Polyester, Polyurethane
  • Additiv für Fasern, Textilien und Lederverarbeitung
  • Farbindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Papier- und Verpackungsindustrie
  • Holzindustrie

PEG 6000

  • CAS: 25322-68-3
  • Chemische Bezeichnung: Polyethylenglycol
  • Aussehen: Flakes
  • Farbe: Weiß
  • pH-Wert: 4,5-8,0 (5% in Wasser)

Wasserlösliches Polymer, hergestellt durch Polymerisation von Ethylenoxid.

  • Kinetische Viskosität: 220-262 (20°C, 50% wässrige Lösung)
  • Hydroxylzahl: 17-21,5mg KOH/g

  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Gleit- und Formtrennmittel
  • Plastifizierungs- und Bindemittel für keramische Pressmassen
  • Gummi / Plastikherstellung
  • Kunststoffe / Polyester, Polyurethane
  • Additiv für Fasern, Textilien und Lederverarbeitung
  • Farbindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Papier- und Verpackungsindustrie
  • Holzindustrie

PEG 8000

  • CAS: 25322-68-3
  • Chemische Bezeichnung: Polyethylenglycol
  • Aussehen: Flakes
  • Farbe: Weiß
  • pH-Wert: 4,5-7,5 (5% in Wasser)

Wasserlösliches Polymer, hergestellt durch Polymerisation von Ethylenoxid.

  • Kinetische Viskosität: 275-435 (20°C, 50% Lösung)
  • Hydroxylzahl: 12-16mg KOH/g

  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Gleit- und Formtrennmittel
  • Plastifizierungs- und Bindemittel für keramische Pressmassen
  • Gummi / Plastikherstellung
  • Kunststoffe / Polyester, Polyurethane
  • Additiv für Fasern, Textilien und Lederverarbeitung
  • Farbindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Papier- und Verpackungsindustrie
  • Holzindustrie