Logo

Personal Care

Mit Fokus auf Konsumententrends und spezifische Industriebedürfnisse beraten und beliefern wir unsere Kunden mit hochwertigen Roh- und Wirkstoffen für die Personal Care Industrie.

Kosmetik und Personal Care

Kontaktieren Sie uns

IMPAG Import GmbH
Personal Care

Fritz-Remy-Straße 25
63071 Offenbach / Main
Deutschland

Tel : +49 69 85 000 8-0
info@impag.de

Kontaktformular

Synthetische Peptide: Anti-Aging

Zuletzt aktualisiert am 26.06.2019

Produkt

Beschreibung

Eigenschaften

Anwendungen

DERMICAN™ PW LS 9838

  • INCI: Mannitol, Acetyl Tetrapeptide-9
  • Einsatzkonzentration: 0,3–1%
  • Konservierung: Keine
  • Aussehen: Pulver
  • Farbe: Weiß
  • Geruch: Charakteristisch

DERMICAN™ ist ein synthetisches Tetrapeptid, welches die Kollagensynthese stimuliert und die Kollagenfasern durch einen neu entdeckten Verankerungsmechanismus in ihrer Struktur festigt. Der Zusammenhalt der Kollagenfasern wird mit zunehmender Hautalterung schlechter. Um ein jugendlicheres Hautbild zu erhalten, reicht es also nicht aus, die Kollagensynthese zu steigern. Die Kollagenfasern müssen zu funktionalen Bündeln verknüpft werden, um eine feste Haut zu erhalten. Spezielle kleine Moleküle, die Proteoglycane, regulieren den Zusammenhalt der elastischen Fasern. Das Proteoglycan Lumican spielt bei der richtigen Organisation der Kollagenfasern eine besonders wichtige Rolle. Während andere Proteoglycane wie z.B. Biglycan und Decorin in ausreichendem Maße auch in der gealterten Haut zu finden sind, wird Lumican mit zunehmender Hautalterung immer weniger synthetisiert, die Haut verliert an Elastizität.
Die durchgeführten In-vitro und Ex-vivo-Studien zeigen, dass DERMICAN™ den Lumicanmetabolismus in der gealterten Haut unterstützt. Eine Placebo-kontrollierte Probandenstudie zeigte, dass die Hautdicke und Hautfestigkeit signifikant zunahmen. Der Wirkstoff ist wasserlöslich und wird am Ende des Formulierungsprozesses unter 60°C oder bei Raumtemperatur eingearbeitet. Der optimale pH Wert liegt zwischen 4–8.
DERMICAN™ ist eine Handelsmarke von BASF

Hautpflege:

  • Anti-Aging
  • Straffende Körperpflege
  • Schwangerschaftsstreifen

DERMICAN™ SPB LS 9837

  • INCI: Glycerin, Aqua, Acetyl Tetrapeptide-9
  • Einsatzkonzentration: 0,3-1%
  • Konservierung: Keine
  • Aussehen: Flüssigkeit
  • Farbe: Farblos
  • Geruch: Schwach

DERMICAN™ ist ein synthetisches Tetrapeptid, welches die Kollagensynthese stimuliert und die Kollagenfasern durch einen neu entdeckten Verankerungsmechanismus in ihrer Struktur festigt. Der Zusammenhalt der Kollagenfasern wird mit zunehmender Hautalterung schlechter. Um ein jugendlicheres Hautbild zu erhalten, reicht es daher nicht aus, die Kollagensynthese zu steigern. Die Kollagenfasern müssen zu funktionalen Bündeln verknüpft werden, um eine feste Haut zu erhalten. Spezielle kleine Moleküle, die Proteoglycane, regulieren den Zusammenhalt der elastischen Fasern. Das Proteoglycan Lumican spielt bei der richtigen Organisation der Kollagenfasern eine besonders wichtige Rolle. Während andere Proteoglycane wie z.B. Biglycan und Decorin in ausreichendem Maße auch in der gealterten Haut zu finden sind, wird Lumican mit zunehmender Hautalterung immer weniger synthetisiert, die Haut verliert an Elastizität.
Die durchgeführten In-vitro und Ex-vivo-Studien zeigen, dass DERMICAN™ den Lumicanmetabolismus in der gealterten Haut unterstützt. Eine Placebo-kontrollierte Probandenstudie zeigte, dass die Hautdicke und Hautfestigkeit signifikant zunahmen. Der Wirkstoff ist wasserlöslich und wird am Ende des Formulierungsprozesses unter 60°C oder bei Raumtemperatur eingearbeitet. Der optimale pH Wert liegt zwischen 4–8.
DERMICAN™ ist eine Handelsmarke von BASF

Hautpflege:

  • Anti-Aging
  • Straffende Körperpflege
  • Schwangerschaftsstreifen

SYNIORAGE™ PW LS 9847

  • INCI: Mannitol, Acetyl Tetrapeptide-11
  • Einsatzkonzentration: 0,5–1,5%
  • Konservierung: Keine
  • Aussehen: Pulver
  • Farbe: Weiß
  • Geruch: Charakteristisch

Aktives Tetrapeptid mit einer nachgewiesenen hautstraffenden Wirkung und Glättung des Hautreliefs. Stimuliert die Syndecan-1-Synthese und sorgt dadurch für eine verbesserte epidermale Kohäsion. Verbessert die Adhäsion zwischen Epidermis und Dermoepidermaler Verbindungszone (DEJ) durch Stimulation der Kollagen-XVII-Synthese.
SYNIORAGE™ ist eine Handelsmarke von BASF

Hautpflege:

  • Anti-Aging
  • Straffung