Logo

Kontaktieren Sie uns

IMPAG Import GmbH

Personal Care
Fritz-Remy-Straße 25
63071 Offenbach / Main Deutschland

Tel : +49 69 85 000 8-0
Fax : +49 69 85 000 8-90
kosmetik@impag.de

Fokusberichte

Personal Care


04.07.2019

CISTE´M®: Schutz vor Blauem Licht und UV-Strahlung

Die mediterrane Montpellier-Zistrose wird auch als pflanzlicher Phönix bezeichnet, da sie sich nach großflächigen Waldbränden schnell wieder ansiedeln kann. Außerdem wächst sie generell in sehr trockener Umgebung mit starker Sonneneinstrahlung. CISTE´M® ist ein zu 100% natürlicher standardisierter Extrakt dieser extrem widerstandsfähigen Pflanze. 

Wirkmechanismus – Schutz vor Blauem Licht (BL) und UV-Strahlung

CISTE´M® macht sich die hochinteressanten und effizienten Schutzsysteme der Pflanze zunutze, die v. a. in den Pflanzenblättern lokalisiert sind. Dort dienen sie dem Schutz vor den negativen Effekten der Sonnenstrahlung.

Es wird immer ersichtlicher, dass nicht nur die UV-Strahlung an Sonnenbrand, oxidativen Zellschäden und somit an vorzeitiger Hautalterung beteiligt ist, sondern auch die anderen Wellenlängen des Sonnenlichts. Blaues Licht induziert in menschlichen Explantaten die Matrix Metalloproteinase 1 (85 J/cm2), die v. a. Kollagen abbaut. Dies führt schlussendlich zur Faltenbildung. CISTE´M® ist in der Lage, die Bildung von MMP 1 um fast 50% zu verhindern (tägliche Anwendung über 4 Tage, ex vivo).

UVA in Verbindung mit Umweltgiften kann in Zellen sehr starken oxidativen Stress auslösen. CISTE´M® ist in der Lage, diesen Stress deutlich zu minimieren. So nimmt z. B. die Schädigung von Zellwänden um über 30% ab. Durch Ankurbelung von DNA-Reparaturgenen werden nachweislich auch die negativen Effekte von UVB auf die DNA abgemildert. Im Süden Europas, wo die Sonneneinstrahlung sehr intensiv ist, wurde eine In-vivo-Studie durchgeführt. Durch starke Sonnenexposition wies die Haut der Probandinnen deutliche Krähenfüße auf. Über vier Wochen wurde auf jeweils einer Gesichtshälfte eine O/W-Emulsion mit und ohne 0,1% CISTE´M® angewendet. Ausgewertet wurden Hautoberfläche und Faltentiefe. Nach nur einem Monat zeigte sich bei beiden Aspekten eine signifikante und sichtbare Verbesserung. Zusätzlich konnte festgestellt werden, dass sich die Haut unter Anwendung von CISTE´M® im Vergleich zum Placebo besser regenerieren kann (Färbung mit DHA). Der Zellerneuerungsprozess wurde um 17% beschleunigt.

CYSTE'M

NEWS

09.03.2020

in-cosmetics 2020 wurde verschoben auf 30. Juni bis 2. Juli

in-cosmetics verschoben

Wir arbeiten bereits an digitalen Ansätzen, um Ihre Inspiration zu wecken.…

Weiterlesen
02.09.2019

IMPAG erhält den Ecovadis Silber-Status

EcoVadis verleiht Silberstatus

IMPAG wurde von EcoVadis mit dem Silber-Status zur Anerkennung ihrer Leistung im…

Weiterlesen
03.06.2019

Zukunftsorientiertes Denken seit 100 Jahren

IMPAG Interview

Im Gespräch mit der COSSMA berichten Remo Bernardi, Dr. Vera Maienschein und Dr.…

Weiterlesen
10.04.2018

#IMPAG is social

Weitere Möglichkeiten, im Kontakt zu bleiben!

Weiterlesen